Schauspielkurs an FRONLEICHNAM

FR 12. und SA 13. Juni 2020

Jeweils 09:00 – 16:00h – CHF. 290.- für beide Tage

Kursinhalt

Wir widmen uns den Grundlagen des Schauspiels. Dafür setzen wir uns ausführlich mit den Werkzeugen des Schauspielenden auseinander. Wir lernen, Stimme und Sprache zu modulieren, Emotionen wahrzunehmen, als Instrument zu nutzen und ein Bewusstsein für den eigenen Körper zu schaffen. Durch die Wahrnehmung und Rückmeldungen vom Team lernst du deinen Ausdruck, deine Ausstrahlung und deine Wirkung auf das Publikum kennen. Gemeinsam erarbeiten wir, wie du mit deiner Ausstrahlung die Bühne und das Publikum einnimmst.

Alle Details zum 2. Kurs siehe Flyer (Download rechts).

Aufgrund der aktuellen Lage ist die Durchführung offen.
Melde Dich einfach provisorisch an. Wir nehmen eine Woche vor dem Start Kontakt mit Dir auf.

Dein Name *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Deine Mailadresse *
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bemerkungen
Bitte füllen Sie dieses Feld aus

ABGESAGT

Wie aktuell viele Veranstaltungen steht auch die Produktion “Die Widerspenstige” des Theater Paprika  unter dem Schatten des Corona Virus.
Details erläutern wir hier.

Vielen Dank!

Wir erleben seit dem „Lock-Down“ viel Solidarität von unseren Besuchern. So trafen diverse Gönnerbeiträge ein. Einige Besucher bezahlten uns den Eintriff ihrer Reservation, obwohl sie keine Aufführung besuchen konnten. Hier machen wir uns gerne bemerkbar, sobald das Lokal wieder eröffnet werden kann.

Möchten Sie uns mit einer Spende unterstützen?

Zum ersten mal sollten wir einen Gewinn erzielen mit der Produkton „Die Widerspenstige“! Nun ist das Gegenteil eingetroffen und wenn wir jetzt nachrechnen, stellt sich die Frage, ob wir den Raum noch bis Ende Jahr halten können. Auch deshalb, weil wir ja auch bis auf Weiteres keine Aufführungen  abhalten können, den Raum nicht vermieten können und alle Kurse abgesagt sind.
Bis Dato für unbestimmte Zeit.

Wir haben einen Plan und seit je schon diverse Ideen. Wir wollen kämpfen und sobald es wieder klappt, geben wir Kurse in kleinen Gruppen.  Danach  produzieren wir wieder Theater und gestalten  gemeinsam mit Dritten die Krienser Kultur.
Um diesen „Schnauf“ zu haben bitten wir nun alle die bis hier hin gelesen haben, uns finanziell zu unterstützen.

Das Konto lautet
Raiffeisenbank Kriens
Theater Paprika
6010 Kriens
IBAN Nr. 34 8116 5000 0060 1766 1

.

Theaterwerkstatt teilweise mit Fortsetzung Anfang Juni

Die Gruppe “Chili” kann den Kurs leider nicht fortsetzen. Das “Tabasco” spielt an vier Abenden weiter und freut sich über neue Teilnehmer. Die geplante Aufführung im Juni muss jedoch abgesagt werden.

Rückblick auf erfolgreiche Aufführungen und Daten findest Du hier.

.

Crowdfunding erfolgreich finanziert!

Es ist wahr! Am 27.09. fehlte doch noch eine erkleckliche Strecke bis zum Ziel. Da machte es „Pling“ und eine ganz liebe Person spendete anonym den noch fehlenden Betrag von sagenhaften 1’580.-
Nein, das waren wir nicht selbst und wir freuen uns ausserordentlich, dass der finalen Ausstattung nun nichts mehr im Weg steht. Schöne Vorhänge fanden wir beim ehemaligen Theater La Fourmi sehr günstig. Die Scheinwerfer für den Theatersaal suchen wir nun auch aus.  Die Bar nimmt Formen an dank vorarbeit vor Jahren: aus unserer Loki „Tante Emma“ bauen wir eine Bartheke…

Ein grosses Dankeschön gilt allen unseren Unterstützern! Siehe auch in der Übersicht, Rubrik „Förderung“

Menü